Lerne durch Yoga Dich neu zu entdecken und deine Beziehung zu dir neu zu erfahren. Dein Selbstwertgefühl sowie dein Optimismus zu stärken, Freude und Kraft sowie Gemeinschaft zu erleben.

Yoga-Präventionskurs

Entspannungsförderung und Stressbewältigung durch Hatha Yoga

Hier erfährst Du alles über den Hatha-Yoga Präventionskurs welcher von Krankenkassen bezuschusst wird, sowie natürlich auch als Selbstzahler besuchbar ist.
Die Kurs -Inhalte, -Ablauf, -Methode und Nutzen sowie die Krankenkassen-Abrechnung werden Dir detailliert aufgezeigt. Außerdem kannst Du dich jetzt hier zum Deinem Hatha-Yoga Präventionskurs anmelden. Meine Yoga Kurse finden für Dich Wohnortnah in verschiedenen Stadtteilen von Berlin statt,

Kursbeschreibung

In den Hatha-Yoga Präventionskursen werden grundlegende Asana (Körperstellungen) geübt und mit Atemübungen (prāṇāyāma) verbunden. Du erfährst deinen eigenen Körper neu und entwickelst achtsam Ausdauer, Kraft und Dehnfähigkeit.

Das Kursangebot richtet sich an Menschen, die ihre körperliche Beweglichkeit und seelische Balance sanft in Ausgleich bringen möchten. Darüber hinaus stärken wir unsere individuellen Ressourcen und fördern unsere Konzentrationsfähigkeit und Entspannung. Durch einen bewussten Umgang mit uns selbst auf der Yogamatte entsteht die Erfahrung, die dann mit in den Alltag genommen werden kann, um den täglichen Herausforderungen offen und mutig zu begegnen. Du lernst wie Stressabbau funktioniert und wie du eine entspannte Haltung zum Leben gewinnen.

Durch das Erlernen des Umgangs mit der Energie der Achtsamkeit führt die Praxis des Yoga zur Stärkung des Immunsystems und zu mehr Ausgeglichenheit im gesundheitlichen und geistigen Wohlbefinden.

Zufriedenheit, Gelassenheit und Ruhe, all diese Qualitäten sind in dir und werden durch die Yogapraxis kultiviert.
Regellmässig praktiziert kann Hatha Yoga deine Gesundheit stärken und das Wohlbefinden steigern.
Der ganzheitliche Ansatz fordert deine Konzentrations und Ausgeglichenheit.

Kursinhalte

– Hatha Yoga-Haltungen / Bewegungsübungen
– Atem- und – Konzentrationsübungen
– Meditationsübungen
– Entspannungstraining
– Individuelle Haltungskorrektur
– Handout Yoga – Asanapraxis
– Vorzeigen der Stellungen
– Reflexionsgespräche

Benefits

  • Gesundheit und innere Ausgeglichenheit
  • mehr Beweglichkeit, Vitalität und Kraft
  • geringere Anfälligkeit für Krankheiten
  • Abbau von Verspannungen und Schmerzen
  • ausgleichende Auswirkung auf das gesamte Hormonsystem
  • mehr innere Ruhe und Gelassenheit im modernen Alltag
  • mehr Selbstbewusstsein, Sicherheit und Selbstvertrauen
  • Ermutigung zu mehr Selbstverantwortung und Eigeninitiative
  • mehr Achtsamkeit im Umgang mit sich selber und dem Umfeld
  •  mehr Lebensfreude
  •  mehr Wohlbefinden
  •  mehr Energie

Ziel des Kurses

  • Vorbeugung und Reduzierung von physischen und psychischen Spannungszuständen
  • Selbständige Ausübung des gelernten Entspannungstrainings und Auslösung der Entspannungsreaktion im Alltag mit dem Ziel einer Erhöhung der Flexibilität im Umgang mit Stressoren und Belastungen

Zielgruppe

Der angebotene Kurs richtet sich an gesunde Männer und Frauen welche unter Stressbelastungen leiden und lernen möchten sich zu entspannen sowie ihre körperliche Beweglichkeit und seelische Balance sanft in Ausgleich bringen möchten.
Anfänger sowie Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen.
Die Teilnahme richtet sich ausschließlich an Personen ohne Kontraindikationen.

Umfang & Kursdauer

Ein Kurs besteht aus zehn Yoga-Klassen (1*wöchentlich ) mit jeweils 90 Minuten.

Preise

Der Kurs kostet 140 €  und wird von den Krankenkassen rückwirkend bezuschusst.

Er kann natürlich auch von Selbstzahlern besucht werden die keine Krankenkassenerstattung bekommen.

Abrechnung mit Krankenkassen

Kurs ID 20160911-806253

Die KK zahlen zwischen 70% und 100% der Kosten zurück.*
Eine Teilnahme von 80% der Termine ist von den Krankenkassen gefordert. Eine Anmeldung für den gesamten Kurs ist Voraussetzung.

* Infos zu Yoga Präventionskursen mit Zuschuss der Krankenkassen

Präventionskurse sind Kurse zur Primärprävention nach:

§20 Abs. 1 SGB V. Welche von Lehrern durchgeführt werden, die auch berechtigt sind Präventionskurse in Yoga zu geben.

Von der Teilnahmegebühr übernehmen die meisten gesetzlichen Krankenkassen 75 € – 140€

Die Rückerstattung ist ganz einfach: Die Kursgebühr wird im Voraus oder spätestens zu Beginn des Kurses bezahlt. Am Ende des Kurses erhält der Teilnehmer eine Teilnahme-bescheinigung. Diese wird vom Teilnehmer bei der Krankenkasse eingereicht und der Zuschuss wird zurück überwiesen.

Wer kann diesen Zuschuss in Anspruch nehmen?

Jede und jeder, der gesetzlich versichert ist, also z. B. bei der TK, Barmer, DAK usw. oder den BKKs und IKKs. Mitglieder der AOK sollten sich vorher unbedingt eine Zusage geben lassen.

Wie viele Yoga Präventionskurse kann ich im Jahr besuchen ?

Das erfrage bitte bei deiner Krankenkasse.

Yoga-Präventionskurse fallen in das Handlungsfeld „Entspannung“.

Wie viele „Entspannungskurse“ du pro Jahr bezuschusst bekommst, wenn es dir um Yoga geht erfrage bitte bei deiner KK.

Anmeldung

Deine Reise kannst Du mit dem Button JETZT ANMELDEN beginnen.
Nach dieser Anmeldung schicke ich dir meine Kontodaten zu, mit der Bitte den Kursbetrag zu Überweisen. Nach Geldeingang auf meinem Konto bekommst Du eine verbindliche Anmeldebestätigung zugesandt.

Ich freue mich auf DICH.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl entnehmen Sie dem Datenschutz.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Erläuterungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookie von dieser Webseite sowie von Drittanbietern (z.B. Vimeo.com und Browser-update.org) zulassen.
  • Nur Erstanbieter-Cookies zulassen:
    Es werden nur Cookies der Domain .mbsr-yoga-berlin.de akzeptiert.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Ihre Cookie-Einstellung können Sie unter Datenschutz einsehen und bei Bedarf bequem anpassen.

Zurück